Alterszahnheilkunde

„Gesund beginnt im Mund“

– erst recht im Alter: gesunder Mund – gesunde Ernährung – körperliches Wohlbefinden!

Dank der guten allgemeinen Gesundheitsvorsorge dürfen wir uns gegenüber früheren Zeiten einer höheren durchschnittlichen Lebenserwartung erfreuen. Zudem wächst die Zahl der Senioren, während die der jüngeren Menschen sinkt. Das ist ein Wandel, welcher einen erhöhten und veränderten zahnmedizinischen Versorgungsbedarf von Senioren unabdingbar macht.
Gesunde Zähne und ein gesunder Mund tragen enorm viel zu Lebensqualität und Wohlbefinden im Alter bei.
Sie stehen im engen Zusammenhang zur Allgemeingesundheit und üben erheblichen Einfluss auf unseren gesamten Körper aus.
Das zahnärztliche Engagement und der Fortschritt der vergangenen Jahre – und mit Hilfe der präventiven Zahnmedizin unserer jüngeren Patienten – können wir Zahnprobleme im Alter, wie z. B. Parodontitis, Erkrankungen der Mundschleimhaut oder Zahnverlust, mindern, was den Erhalt der eigenen Zähne bis ins hohe Alter verspricht. Denn die Annahme, dass Alter mit Zahnlosigkeit einhergehe, ist längt revidiert.
Mit gesunden Zähnen, seien es Ihre eigenen oder eben ein gut sitzender Zahnersatz, können Sie besser essen, kauen, sprechen, schlucken – und aussehen. Und dies steigert das Selbstwertgefühl enorm. Pflegestatistiken verdeutlichen das Anbahnen einer Verlagerung der zahnärztlichen Betreuung aus der Praxis in den Heimbereich – dann, wenn das Altern mit Eintritt in die Immobilität und Pflegebedürftigkeit einhergeht. Mit Ruhe, Sensibilität, Erfahrung und zahnärztlich-medizinischer Kompetenz erläutern wir Ihnen individuell die richtige Pflege des Mundes, der Zähne und des Zahnersatzes. Durch diese häusliche Beratung, auch in Kooperation mit Ihren Familienangehörigen und/oder Pflegepersonal entwickeln wir mit Ihnen gemeinsam das für Sie optimale Therapie- und Prophylaxekonzept. Bedürfen Ihre eigenen Zähne doch mal einer kleinen „Runderneuerung“, sorgen wir bei Ihnen vor Ort, der individuellen Situation entsprechend, mit Füllungstherapie und Zahnersatz-Herstellung sowie Zahnfleisch- und Zahnbettbehandlung für ein wieder funktionierendes Kausystem und ein gesundes Lächeln. Denn nur durch regelmäßige Vorsorge und richtige Pflege lassen sich Funktionseinschränkungen sowie Zahn- und Munderkrankungen bis ins hohe Alter verhindern.
Bei anfallenden Zahn- und Zahnersatzbehandlungen nehmen wir Rücksicht auf das jeweilige Alter und die Situation unserer Patienten.

Es ist uns wichtig, alle Befunde und Zusammenhänge verständlich zu erläutern. Dabei respektieren wir Ihre Wünsche und Bedürfnisse.

Wir stehen im ständigen Kontakt mit behandelnden Fachärzten, ebenso - falls notwendig - mit Angehörigen, Pflegepersonal und Betreuern, um Ihnen die bestmögliche Betreuung zukommen lassen zu können. Ihre Mundgesundheit bis ins hohe Alter zu erhalten, liegt uns am Herzen. Sie einfühlsam und respektvoll in dieser Lebensphase zu begleiten und zu motivieren, ist unser Ziel.
Zum Thema „Mundgesundheit im Alter“, halten wir in umliegenden Pflegeeinrichtungen regelmäßig Vorträge und schulen das dort ansässige Pflegepersonal, speziell auf die besonderen Erfordernisse der Mundhygiene bei älteren Menschen.
In der Berufsfachschule für Altenpflege in Marktheidenfeld wird das gleiche Thema in Form eines Fachunterrichts vertieft. Im Radius von 60 km versorgen wir unsere Patienten praxisextern. Mit einer zunehmenden Anzahl von Senioreneinrichtungen bestehen mittlerweile Kooperationen, wobei unsere Praxis 2004 im Rahmen eines Betreuungskonzepts der bayerischen Landeszahnärztekammer und des bayerischen Sozialministeriums die Patenschaft für das Gesundheitszentrum Main-Spessart in Gemünden übernommen hat.

Sich um die Menschen dieser Altersgruppe zu kümmern und uns dieser wichtigen Aufgabe zu widmen, ist für unser gesamtes Team Ausdruck einer besonderen Praxisethik.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung